Wohin mit den Ostereiern?

Mozzarella-Basilikum-Baguette

(für 4 Personen)
Mozzarella-Baguette
Foto: © Wirths PR
125 g Mozzarella
4 Zweige Basilikum
2 Tomaten
1 hart gekochtes Osterei
4 Baguettebrötchen (à 60 g)
100 g Remoulade
Basilikum
 
Mozzarella abtropfen lassen und in 12 Scheiben schneiden. Basilikum fein hacken und über die Mozzarellascheiben streuen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und in 12 gleichgroße Scheiben schneiden. Das Osterei schälen und in feine Würfelchen schneiden oder hacken. Die Brötchen aufschneiden, mit Remoulade bestreichen, mit gehacktem Ei bestreuen und mit Tomaten- und Käsescheiben belegen. Mit etwas gehacktem Ei und Basilikumblättchen garnieren.

Pro Person: 403 kcal (1687 kJ), 20,3 g Eiweiß, 19,8 g Fett, 35,6 g Kohlenhydrate